Mathis Kleinschnittger

•Geb. 1979, Giessen (Hessen)

•Freier Systemischer Berater/Coach/Supervisor (Ausbildung 2017-2019, Akademie der kulturellen
 Bildung des Bundes und des Landes NRW, Remscheid
, DGSF-zertifiziert.)

Diversity Trainer (Eine Welt der Vielfalt e.V., Berlin, seit 2019 
                             + weitergebildet in Anti-Bias durch die ADL, 2020.)

•Tänzer, Choreograf, Dozent verschiedener Tanzstile (Zeitgenössisch, Improvisation, Contact
 Improvisation. Referenzen u.a.: Theater Bremen, Freiburg)

•Dozent für Körpertraining (Pilates, Yoga, Körperwahrnehmung, Body-Contact-Training,
 Referenzen u.a. Hochschule Merseburg, Vokalensemble Kammerton Berlin)

•Abitur, Studium der Kulturwissenschaften und -management (FH-Potsdam, Diplom)


Von früher Kindheit an haben Sport und Musik für mich– sowohl als Einzelspieler, als auch in Gruppen - eine große Rolle gespielt. Nach meinem Studium in zeitgenössischem Tanz (Musikhochschule Frankfurt/ Main) habe ich mich mit einem Studium der Kulturwissenschaften und -management (FH Potsdam) weitergebildet. Schlußendlich wurde der zeitgenössische Tanz mein Hauptberuf. Schon frühzeitig habe ich begonnen, meine Erfahrungen auch in Lehre, Beratung und Betreuung weiterzugeben. Es ist mir ein großes Anliegen, andere beim lebenslangen Lernen und Wachsen zu unterstützen, was ich nun in meinen Coachings und Trainings fortführe.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Vertrauen, wenn Sie sich für eine Beratung/Coaching oder ein Training von mir entscheiden.